Homer's Welt des Sports

Werde Teil unserer Sport Community!

Crosstrainer kaufen – Was sollte man beachten?

Sport ist für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil des Alltags. Er ist wichtig für die Gesundheit und gibt den Menschen ein gutes Gefühl. Wer sich dafür jedoch nicht in ein Fitnessstudio oder in die Natur begeben möchte, der kann sich einen Hometrainer zulegen.

crosstrainer kaufen

Dabei handelt es sich um ein Fitnessgerät, das in den eigenen vier Wänden aufgestellt wird. Besonders die Crosstrainer sind beliebt. Denn auf diesem ist es möglich, nicht nur viele Kalorien zu verbrennen und unterschiedliche Körperbereiche zu trainieren, das Ganze verläuft auch noch relativ gelenkschonend. Außerdem kann das Trainingsgerät gleich von mehreren Familienmitgliedern genutzt werden.

Was sollte beim Kauf eines Crosstrainers beachtet werden?

Wer einen Crosstrainer kaufen möchte sollte vorab einige Dinge beachten, denn ebenso groß wie die Nachfrage nach den Geräten, ist mittlerweile auch das Angebot. Doch nicht alle Modelle halten, was sie versprechen.

Damit das Gerät viele Jahre seine Pflicht erfüllen kann, sollten die folgenden Punkte bei der Auswahl des richtigen Modells unbedingt beachtet werden:

Die Körpermaße

Wenn der Crosstrainer nur von einer Person genutzt wird, sollte er optimal auf diese zugeschnitten sein. Nur so ist schließlich ein optimales Training möglich. Die Person sollte in einer aufrechten Position trainieren können. Die Stangengriffe liegen dabei mittig zwischen dem Ellenbogen und der Schulter. Natürlich dürfen die Knie nirgends anstoßen. Darüber hinaus muss der Hometrainer mindestens ein Gewicht von 100 kg aushalten.

Selbst bei leichteren Nutzern muss das beachtet werden. Denn wenn das Maximalgewicht deutlich darunter liegt, handelt es sich häufig um klapprige Modelle. Diese erfüllen (wenn überhaupt) nicht besonders lange ihren vorgesehenen Sinn und Zweck.

Die Stellfläche

Die Stellfläche ist besonders entscheidend, da sie bestimmt wie groß der Crosstrainer eigentlich sein darf. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich in ihren Maßen mehr, als die Kunden häufig denken. Das Ausmessen der Stellfläche sollte sehr großzügig vorgenommen werden. So werden böse Überraschungen vermieden.

Der Abstand der Pedale

Der richtige Abstand der Pedale ist besonders wichtig. Denn er entscheidet die Stellung der Beine bei der Benutzung. Die Beine dürfen weder in eine X-Stellung, noch in eine O-Stellung gebracht werden. Wenn eins davon der Fall ist, muss der Abstand geändert werden.

Ein Training empfiehlt sich dann nicht, da den Kniegelenken geschadet werden könnte. Ob durch den Crosstrainer eine solche Fehlstellung erzeugt wird, kann am besten beurteilt werden, wenn ihn eine Person benutzt und eine weitere dahinter steht. Denn aus diesem Blickwinkel lässt sich eine Fehlstellung am besten entdecken.

Die Trainingsprogramme

Das Training auf dem Crosstrainer soll natürlich nicht langweilig werden. Deshalb empfiehlt es sich, zu einem Modell zu greifen, das unterschiedliche Trainingsprogramme parat hält. Dadurch wird für die nötige Abwechslung gesorgt. Sehr kostengünstige Modelle verfügen nicht oder nur sehr selten über diesen Zusatz.

Die Abstufungen des Widerstandes

Wenn der Crosstrainer von mehr als einer Person benutzt wird, muss der Widerstand Abstufungen haben. Denn nur so kann ein effektives Training ermöglicht werden. Ansonsten passiert es schnell, dass der Benutzer entweder unter- oder überfordert ist. Der gewünschte Trainingserfolg bleibt in beiden Fällen aus.

Updated: January 8, 2018 — 3:33 pm

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Homer's Welt des Sports © 2016